Gantz Manga Realverfilmung

Du stehst an einer U-Bahn Haltestelle und beginnst wieder einen trostlosen Tag. Wartest wie immer pünktlich auf deine U-Bahn. Du schaust dir die Leute an und überlegst Geschichten für Sie. Wartest darauf das der Tag endet ohne das es angefangen hat. Genauso so ist das Leben von Kei Kurono. Ein kleiner erbärmlicher Junge der versucht irgendwie sein leben in den Griff zu bekommen. Die Geschichte fängt schon sehr spannend an. Kei ist wie immer unterwegs zur “Uni” und begegnet an der Haltestelle seinen alten Grundschul Freund Masaru Kato. Doch plötzlich fällt ein Mann auf die Gleisen, niemand eilt zur Hilfe außer Masaru Kato. Er springt direkt hinter her und versucht Ihn außer Gefahr zu bringen. Als er Kei bemerkt bittet er Ihm um Hilfe, doch Kei zögert und tut so als würde er Kato nicht kennen. Nachdem hin und her entschied sich Kei doch anders, als er Kato da rausziehen wollte fällt er selbst auf
Continue reading…