Nov 27, 2016
275 Views
1 0

Top Ten Rainbow Six Siege Tipps

Von

Man kan Rainbow Six Siege lieben oder hassen. Aber der schwere Start ist vorbei, hier und da noch einige Bugs aber es ist ein solides Spiel geworden, mal abgesehen von dem Grafik Downgrade die üblich bei Ubisoft Spielen sind. Es macht Spaß und erfordert viel Taktik und Feingefühl bei der Kommunikation. Man muss mit seinen Kameraden austauschen und Hinweise liefern, nur so besteht eine größere Wahrscheinlichkeit das ihr gewinnen werdet. Nicht nur die Kommunikation ist wichtig, ich zeige euch mit der heutigen Top Ten welche Tipps man befolgen sollte um besser zu werden. Viel Spaß

1. Einsteiger-Operator

Zu Beginn sollte man jene wählen, die man in fast jedem Fall immer dabei haben sollte. Gute Beispiele auf Angreifer-Seite: Thermite, Blackbeard, Ash oder Sledge. Auf Verteidiger-Seite: Castle, Rook, Frost oder Valkyrie.

2. Kopfhörer sind Pflicht

rainbow-six-siege-9

Ohne Headset und Mikrofon könnt ihr eure Spezialisten-Karriere noch vor Beginn an den Nagel hängen. Kommunikation ist das A und O bei Rainbow Six Siege. Selbst nach dem Tod eures Charakters könnt ihr mit eurem Teammitgliedern sprechen und ihnen die Position von Gegnern verraten.

3. Verbessert eure Waffen

3128330-s1

Kauft euch unbedingt den Zusatzgriff für mehr Stabilität beim Feuern und stattet eure optionale Zweitwaffe mit einem Visier aus. Checkt auch nach jedem Content-Patch, ob neue Add-ons für Waffen erhältlich sind und eurer Spielweise mehr entsprechen.

4. Psssssst!

tom_clancys_rainbow_six_siege_artwork_07

Die Soundkulisse in Rainbow Six Siege ist eines der wichtigsten Gameplayelemente. Oft hört ihr Gegner lange bevor ihr sie seht. Aktionen wie Feuern, durch Stacheldraht laufen, Barrikaden errichten oder schnelles Laufen, verraten euch die Position eurer Feinde. Das trifft natürlich auch auf euch zu, versucht deshalb, so leise wie möglich zu agieren.

5. Den Timer vergessen und ruhig bleiben

1

Steht die Uhr bei 00:00, gewinnen die Verteidiger. Dennoch darf man sich nicht aus der Ruhe bringen lassen. Wer zu schnell herumläuft, wird gehört, wer unvorsichtig ist, ist leichte Beute für campende Gegner in den Ecken. Also nichts überhasten und konzentriert bleiben.

6. Operatoren und Maps verstehen

2

Nicht jeder Operator macht in jedem Matchtyp und auf jeder Map Sinn. Während man in einigen Maps wunderbar mit Glaz snipen kann, ist auf anderen Karten sein Präzisionsgewehr quasi wirkungslos. Montagne’s Schild mag im engen Flugzeug perfekt sein, aber in offenen Räumen anderer Karten ist er nicht zu empfehlen. Auch Fuze ist ein gutes Beispiel. Sein Streu-Sprengsatz macht in fast jedem Spielmodus Sinn – aber nicht, wenn ihr eine Geisel befreien müsst. Hier trefft ihr im schlimmsten Fall die Geisel.

7. In Salven Feuern

3

Der Waffenrückstoß in Siege kann mitunter ziemlich heftig sein. Wer den Finger durchgehend am Abzug lässt, hat kaum Chancen auf ordentliche Treffer. Darum feuert in ultrakurzen Salven um immer Präzise zu bleiben.

8. Sichtlöcher benutzen

5

Es ist sinnvoll, an einigen Stellen Löcher in die Wand zu schlagen. So sieht man die Angreifer bereits bevor sie ihre Ladungen platzieren und kann ggf. den einen oder anderen überraschen und ausschalten. Von den Löchern profitiert in der Regel derjenige, der näher dran ist.

9. Kompass benutzen

7

Wenn alle in unterschiedliche Richtungen sehen, hilft ein „sie kommen von links“ kaum weiter. Nennt lieber die Himmelsrichtung, die bleibt für alle Spieler gleich. Für maximale Effektivität verwendet auch die Wegmarken die ihr für 3 Sekunden mit dem Steuerkreuz setzen könnt. Diese blinken ebenfalls auf dem Kompass auf und zeigen genau in die Richtung die ihr meint.

10. Operator verändern sich

z6psbqd

Die meisten von euch wissen sicher, dass Patches diverse Operator in der Vergangenheit verändert haben. Mutes Störgerät hat einen größeren Wirkungsradius verpasst bekommen, diverse Pump-guns wurden genervt, Kapkans Fallen sich nicht mehr so deutlich sichtbar, usw. So lohnt es immer, sich auch mal einen neuen Operator anzuschauen, der durch einen Buff stärker geworden ist.


Tom Clancy's Rainbow Six Siege [PC Code - Uplay]

Jetzt kaufen bei
amazon.de
am 17. April 2017 9:55 CEST

Eigenschaften

  • ANTITERROREINHEITEN: Antiterrorkämpfer werden darauf trainiert, extreme Situationen, wie Geiselbefreiungen, mit chirurgischer Präzision zu bewältigen.
  • DAS BELAGERUNGS-GAMEPLAY: Zum ersten Mal in Rainbow Six kämpfen die Spieler im Belagerungszustand, einem brandneuen Angriffsstil.
  • STUFENWEISE ZERSTÖRUNG: Der Einsatz der Ubisoft-eigenen Realblast-Engine gibt den Spielern bisher unerreichte Zerstörungsmöglichkeiten in ihrer Umgebung.
  • Vergeuden Sie keine Minute - downloaden und sofort spielen!
Artikel Tags:
· · ·
Artikel Kategorien:
Entertainment
http://www.incetrixx.de

To create a memorable design you need to start with a thought that’s worth remembering. Gamer, sarcastically, funny, charming, thoughtful, founder of infinity photography, CEO of Pixelorgasm and Youtuber..

Kommentar verfassen