Nov 25, 2016
152 Views
0 0

War Dogs Review

Von

Notice: Undefined index: tie_rate_3004 in /home/www/wordpress/wp-content/plugins/anthemes-reviews/taqyeem.php on line 297

Eigentlich mag ich Filme die auf wahre Geschichten beruhen. Sei es 42 – Die wahre Geschichte einer Sportlegende, Blind Side – Die Große Chance, 127 Hours, Schindlers Liste, Ziemlich beste Freunde, 12 Years a Slave und so weiter. Die Liste von mir ist sehr lang. Es ist sicherlich jeden bewusst, das es nicht 1 zu 1 erzählt wird, aber zu wissen das einige Stellen wahr sind, macht den Film viel interessanter. Deswegen wollte ich auch War Dogs sehen. Auch hier beruht es auf wahre begebenheiten. Der Film ist interessant, es geht halt um 2 Jugendliche die sich gerne als Waffenhändler ihr Geld verdienen möchte. Und plötzlich ergattern sie einen fetten Auftrag und da nimmt die Geschichte seinen Lauf. Jedoch versucht es zwischen 2 Seiten zu balancieren, als Komödie und als Drama, aber es sollte nicht so sein. Es war einfach ein reines misch masch von Genren, die sich gegenseitig ausgebremst haben. Sicherlich finden es einige toll, aber leider ist es nichts für mich.

Es versuchte in einigen Szenen Spannung aufzubauen, jedoch kläglich dran gescheitert. Es ist ein Film zum anschauen, wenn man langeweille und gerade nichts zu tun hat. Kinofilm ist es, in meinen Augen, definitiv nicht wert. Kann man warten bis es auf Netflix oder bei Amazon Prime Video erscheint. Wenn man wartet hat man nichts verloren und auch nichts verpasst.

War Dogs (2016)

114 min|Comedy, Crime, Drama|19 Aug 2016
7.1Bewertung: 7.1 / 10 von 88,375 NutzernMetascore: 57
Efraim Diveroli und David Packouz sind zwei Freunde aus Miami Beach, die gerne einen Joint durchziehen und ein entspanntes Leben in Florida führen. Da es sich mit etwas mehr Geld auf dem Konto selbstredend noch besser leben lassen würde, beschließen sie, eine wenig bekannte Initiative der US-Regierung auszunutzen, die kleine Firmen für amerikanische Rüstungsaufträge verpflichtet…
Eigentlich mag ich Filme die auf wahre Geschichten beruhen. Sei es 42 - Die wahre Geschichte einer Sportlegende, Blind Side – Die Große Chance, 127 Hours, Schindlers Liste, Ziemlich beste Freunde, 12 Years a Slave und so weiter. Die Liste von mir ist sehr lang. Es ist sicherlich jeden bewusst, das es nicht 1 zu 1 erzählt wird, aber zu wissen das einige Stellen wahr sind, macht den Film viel interessanter. Deswegen wollte ich auch War Dogs sehen. Auch hier beruht es auf wahre begebenheiten. Der Film ist interessant, es geht halt um 2 Jugendliche die sich gerne als Waffenhändler ihr Geld verdienen möchte. Und plötzlich ergattern sie einen fetten Auftrag und da nimmt die Geschichte seinen Lauf. Jedoch versucht es zwischen 2 Seiten zu balancieren, als Komödie und als Drama, aber es sollte nicht so sein. Es war einfach ein reines misch masch von Genren, die sich gegenseitig ausgebremst haben. Sicherlich finden es einige toll, aber leider ist es nichts für mich. Es versuchte in einigen Szenen Spannung aufzubauen, jedoch kläglich dran gescheitert. Es ist ein Film zum anschauen, wenn man langeweille und gerade nichts zu tun hat. Kinofilm ist es, in meinen Augen, definitiv nicht wert. Kann man warten bis es auf Netflix oder bei Amazon Prime Video erscheint. Wenn man wartet hat man nichts verloren und auch nichts verpasst. http://www.imdb.com/title/tt2005151/

Mein Fazit

Bewertung - 5.7

5.7

von 10

Ein Film den man nicht wieder anschauen wird. Keine Spannung, nur 1 - 2 wertvolle Lach Szenen, aber das wars auch schon. Den zusätzlichen Punkt bekommt der Film nur, weil es eine wahre Geschichte ist.

User Rating: Be the first one !
6
Artikel Tags:
· · · · ·
Artikel Kategorien:
Entertainment
http://www.incetrixx.de

To create a memorable design you need to start with a thought that’s worth remembering. Gamer, sarcastically, funny, charming, thoughtful, founder of infinity photography, CEO of Pixelorgasm and Youtuber..

Kommentar verfassen